Mindset

Weshalb übertreffen ein paar konstant erfolgreiche Verkäufer regelmässig ihre Kollegen?

Die Antwort entspricht vermutlich nicht dem, was Sie erwartet haben. Der Erfolg im Verkauf basiert weder auf dem Produkt, das Sie verkaufen, noch auf dem Service den das Unternehmen bietet, noch den Kunden oder der Marktsituation! Natürlich ist es wünschenswert, ein gutes Produkt gepaart mit einem ebensolchen Service  in einer aufstrebenden Wirtschaft an interessierte Kunden zu verkaufen.

Um die Eingangs gestellt Frage zu beantworten – der Verkaufserfolg liegt bei Ihnen! Sie nehmen das Telefon in die Hand, um einen potenziellen Kunden anzurufen, obwohl sie vorher schon ein paar Mal abgewiesen wurden. Sie sitzen dem Kunden gegenüber und bieten ihm durch ihre Erkenntnisse und Erfahrungen strategische Werte an. Sie trommeln die richtigen Leute zusammen die dafür sorgen, dass der Kunde die versprochenen Resultate auch erzielt.

Wir beschäftigen uns seit mehr als 10 Jahren intensiv mit den Auswirkungen des Mindsets (Denkweise, Spirit) auf den Verkaufserfolg. Die Erkenntnisse zeigen, dass man diesen wie folgt zusammenfassen kann:

Verkaufserfolg = (Strategie + Skills) x Mindset

Die folgenden Elemente sind das Fundament der Fähigkeit, einen potenziellen Kunden positiv zu beeinflussen:

Selbstdisziplin: Ein stetiges und eigenkontrolliertes Verhalten, das einen Zustand aufrechterhält oder herbeiführt, indem es Anstrengungen aufwendet, die den Ablenkungen von einer Zielvorgabe entgegenwirken (Quelle: Wikipedia)
Hemdsärmliger ausgedrückt: Tun was getan werden muss, auch wenn man keine Lust dazu hat!

Optimismus: Dieser steigert die Belastbarkeit im Hinblick auf unauswichliche Herausforderungen und Verluste, die im Verkauf dazu gehören.

Wettbewerbsfähigkeit: Der brennende Wunsch, der Beste zu sein! Das soll dazu führen, dass der Verkäufer seine Stärken kontinuierlich entwickelt und seine Schwächen minimiert.

Ideenreichtum: Der Dreh- und Angelpunkt des Mindsets! Es geht darum, Ideen und Wege zu Lösungen finden oder wo es noch keine gibt, neue Wege zu beschreiten.

Initiative: Ein arabisches Sprichwort verdeutlicht es treffend: Grabe einen Brunnen, bevor Du Durst hast! Akquiriere, bevor die Pipeline ausgetrocknet ist.

Verantwortung: Ein Top-Verkäufer übernimmt die volle Verantwortung für seine Resultate, und zwar für die guten wie die schlechten. Ausreden sind ihm fremd!

Die Teilnehmer beschäftigen sich in Heimarbeit mit den Themen vor dem Workshops; während der Veranstaltung wird auf deren Einflüsse situativ hingewiesen.

Vom Potenzial zur Performance

Pragmatisch - Prägnant - Praxisnah